Exzellente Golfclubs

Golf spielen und Wein genießen in Franken

Weinfranken Golf hat fantastische Angebote für Golfliebhaber und solche, die es werden wollen: exzellente Golfclubs, exquisite Weingüter und Hotels und alles optimal erreichbar. So geht Golfurlaub in Franken!

Golfen im Herzen von Deutschland

Wer vom Norden in den Süden, vom Westen in den Osten oder umgekehrt reist kommt früher oder später genau bei uns vorbei. Zwischen Frankfurt und Nürnberg gibt es nicht nur Asphalt sondern herrlich viel Natur mit Kultur, Golf und Wein. 

Die Region um Würzburg bietet neben der Marienfestung und dem Käppele in Würzburg ein exzellentes Weinbaugebiet als eines der berühmtesten in der ganzen Welt. Frankenweine überzeugen durch ihre Vielfalt, die besonderen Aromen und einen Körper, der die Herzen von Weinkennern höher schlagen lassen.

Die fünf Clubs von Weinfranken Golf

Der Golfclub Kitzingen ist einer der ältesten Golfplätze, 1947 aufgebaut durch die Amerikaner als 9-Loch-Anlage wurde er, in deutscher Hand 1997 zum 18-Loch-Platz ausgebaut. In Kitzingen spielen in Ruhe und im Einklang mit der Natur – ganz entspant und ohne Startzeiten.

Der Golfclub Main-Spessart Marktheidenfeld Eichenfürst e.V.: Wählen Sie bei Ihrer Reise die Ausfahrt “Marktheidenfeld”. Genießen Sie eine zauberhafte Altstadt mit guten Hotels und besuchen Sie – nur 5 Minuten entfernt – den Golfclub Main Spessart.
Auf einem Hochplateau gelegen haben Sie tolle Aussichten in die Maintäler, abwechslungsreiche Bahnen, eine absolute Ruhe und gehobene Gastronomie. Es lohnt sich!!

Der Golfclub Mainsondheim liegt nahe des AB Kreuzes Biebelried, wo sich A3 und A7 treffen und kann sicher als Geheimtipp in Franken bezeichnet werden. Mit der Lage direkt an der Mainschleife und der lieblichen Weinbergkulisse bietet er ein besonderes Flair in der Region.

Den Golfclub Steigerwald hat der Star-Architekt Don Harradine designed. Mitten im Naturpark Steigerwald gibt es dort auch noch einen 6-Loch-Academy-Platz. 

Der Leading Golf Club Würzburg bietet neben exquisitem Golf auch ein tolles kulturelles Angebot. Zu der Residenz, dem UNESCO Welterbe gesellt sich mit 600 Jahren das älteste Weinhaus Würzburgs – der Stachel! 

Wenn Sie also das nächste Mal auf der A3 oder der A7 unterwegs sind und das Golfbag eh im Auto ist…was gibt es schöneres um die Fahrtzeit zu verlängern, um Staus zu umgehen und die Langeweile auf dem Asphalt zu unterbrechen als Golf zu spielen? Und das gleich auf 5 Plätzen hintereinander…